Dorfkicker
Dorfkicker
Sie sind hier: Startseite » Am Spielfeldrand » Die Bundesliga und der Rest der Welt

Die Bundesliga und der Rest der Welt

"An jedem verdammten Samstag...."

Internationale News ...im 30 Minutentakt!

Ab April: Mutzel wird HSV-Sportdirektor

Der Hamburger SV bekommt einen Sportdirektor. Wie der Zweitliga-Spitzenreiter am Dienstag mitteilte, wird Michael Mutzel die Aufgabe bei den Hanseaten am 1. April antreten und Sportvorstand Ralf Becker unterstützen. Durch das Engagement des ehemaligen Bundesligaprofis will sich der HSV auf der Führungsebene breiter aufstellen.

Trio fehlt überraschend: ManCity benennt Schalke-Kader

Manchester City ist mit einem 20-köpfigen Kader in Richtung Deutschland aufgebrochen. Ein Quintett fehlt Pep Guardiola auf Schalke - darunter überraschend auch John Stones.

Bartels: "Optimistisch, dass es diesmal klappt"

Seit Dezember 2017 ist Fin Bartels bereits außer Gefecht gesetzt, also quälend lange 14 Monate nach seinem beim 2:1-Erfolg in Dortmund erlittenen Achillessehnenriss. Voll belastbar ist der seit knapp zwei Wochen 32 Jahre alte Angreifer immer noch nicht, doch ein Ende der Leidenszeit scheint nun tatsächlich absehbar.

Maier, Leckie und Dilrosun mischen wieder mit

Nach dem Training ging's weiter mit - Fußball. Erst eilte Pal Dardai am Dienstagnachmittag direkt vom Schenckendorffplatz zu Herthas U19 im Youth-League-Duell mit Paris St. Germain ins Amateurstadion. Am Abend stand dann das TV-Studium des Samstags-Gegners FC Bayern im Champions-League-Achtelfinalhinspiel in Liverpool an.

Eurosport bestätigt Zwischenfall in Nürnberg

Am Rande der Bundesligapartie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Eurosport bestätigte, dass zwei Personen versucht hätten, in das Studio des TV-Senders zu gelangen. Der Club verurteilte die Vorfälle.

Die aktuellesten Fussballnachrichten.... alle 30 Minuten neu!!