Dorfkicker
Dorfkicker
Sie sind hier: Startseite » TSV Nahe » 2005

2005

Wieder an der Seitenlinie!

Nichts blieb unversucht!

Leider blieben auch die Zeitungsinserate ohne Erfolg! (Segeberger Zeitung vom 10.08.2005)

In diesem Jahr war ich dann wieder in der Pflicht.

Die B-Jugend aus der vorherigen Saison hatte nahezu komplett den Verein verlassen und jetzt galt es für mich, aus den jungen Nachrückern und den von mir angeworbenen Zugängen eine spielfähige Mannschaft zu formen!

Dies gelang nicht immer und es erforderte eine Menge Geduld und und auch jede Menge Nerven.

Mehrmals standen wir mit nur zwölf einsatzfähigen Spielern mit dem Rücken an der Wand und nicht immer gab es die erhoffte und eigentlich auch zu erwartende Unterstützung. Aber am Ende ging es dann doch gerade noch gut!

B-Jugend 05/06

Nach dem 0:6 Sieg in Bargteheide

Von links nach rechts, stehend: Kevin Scheirich, Jonas Wrage, Marcel Selle, Nils Janitzek, Mirko Pietsch, Christian Hüttmann, Mirco Koch, Vitali Persidski, Frank Selle (Trainer) kniend: Adrian Mühlroth, Stefan Munteanu, Lars Müller, Garrit Lemke, Jan Katzorke (C-Jgd-Gast), Timo Rehders; im Vordergrund: Björn Letmade

Mit etwas Glück, fünf Neuzugängen und einem Austausschüler (Stefan) überstanden wir diese aufregende Saison.

Zur Winterpause standen wir mit gerade vier Zählern gemeinsam mit Kaltenkirchen am Tabellenende. Die Rückrunde lief dann weitaus besser, obwohl wir eigentlich nur so spielten, wie ich es der Mannschaft von Beginn an zugetraut hatte.

In einem der besten Spiele, das ich als Trainer begleiten durfte, stürzten wir den bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter Bramstedter TS und entschieden dadurch die Meisterschaft, in der wir selber den 5. Platz belegten.

In der nächsten Saison sollte es dann alles viel besser werden!